Diebstahl in Hotelzimmern

Umfrage „Diebstahl in Hotelzimmern“: 4,5 Mio. Deutsche machen es / 1,3 Millionen geklaute Handtücher

37 Mio. Euro wirtschaftlicher Gesamtschaden / 4-Sterne Hotels besonders betroffen / Akademiker und Abiturienten stehlen am häufigsten

Hier gelangen Sie zum Artikel:

Umfrage „Diebstahl in Hotelzimmern“
(Download startet automatisch).

  • 7% Wirtschaftspresseleser, die ein gutes Aussehen pflegen

  • 23% Kaffeesüchtige Angestellte

  • 24% Smartphoneuser mit Garten

  • 30% Umweltbewusste Familien

  • 4% Brillentragende Motorradfahrer

  • 5% Mütter von Babys, die online shoppen

  • 8% Hochgebildete Online-Zocker

  • 7% Vodafone-Kunden mit Haustier

  • 18% schwimmende DSL-Kunden

  • 2% Nordamerikareisende, die intensiv Fernsehen schauen

  • 2% Italienisch-spechende Apple-Nutzer

  • 63% Milch-konsumierende gesetzlich Versicherte

  • 1% Beamte, die einen Bausparvertrag besitzen

  • 10% Flugzeugnutzer mit hohem Einkommen

  • 17% Navigations-App-verwendende Baumarktgänger

  • 1% teilzeitberufstätige Väter

  • 43% Eltern, die sich sozial engagieren

  • 4% Golf-spielende Bio-Supermarktgänger